Praetorian 21 (Lanz Martell)

Praetorian 21 (Lanz Martell)
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
16,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten




  • Details

Produktbeschreibung

Nach dem erfolgreichen Debütroman „Die Epoche der Bestien“ (aktuell in der zweiten Auflage; VZ Band 3) wird die Politdystopie „Bestienwelt“ mit „Praetorian 21“ abgerundet, ergänzt und abgeschlossen. Konzentriert sich das Geschehen in der „Epoche“ noch auf das Herrschaftssystem der Egalités, berichtet uns der Chronist Lanz Martell in „Praetorian 21“ von der Zeit nach Nelson, der Zeit nach der Vernichtung der Egalités und ihrer Hybridwesen durch die Kräfte des Neutemplerordens NTO, Groß-Israels und der Islamis. Der Leser wird gleich zu Beginn des Buches hineingeworfen in die neue supranationale „lanzistische“ Welt des NTO – in die Praetorians, für die das Aufkommen der Loyalisten ein neues Problem darstellt. Mittels geschickter Kunstgriffe streift der Autor aber auch nochmals die Zeit vor Nelson (wer den Artikel „Die Sandy-Mandy-Welt“ aus „Epoche“ kennt, weiß, was ich meine :-). Der Band erscheint ausschließlich in der vorliegenden roten Luxusausgabe, limitiert auf 600 Exemplare. Es wird keine zweite Auflage dieses Spezialtitels geben.

Neue Artikel mehr »
Weltanschauung T-Hemd
18,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten